News

Infoabend Bambinigarde

 

Am Montag, 23.09.2019 findet um 18:00 Uhr ein Infoabend in der Zunftstube statt. Um planen zu können, laden wir alle Kinder mit Mama oder Papa zwischen 5-11 Jahren, die Interesse an der Bambinigarde haben, herzlich ein. Bei Fragen könnt ihr Euch gerne an uns wenden.

Kontakt: Beate Ettwein – Telefon: 07 404/91 52 34

 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme, um den Weiterbestand der Bambinigarde erhalten zu können.

 

Mit närrischen Grüßen

Sarah, Steffi und Beate

Programmpunkt Ferienbetruung

 

Unsere Narrenzunft übernahm gerne einen Tag in der diesjäfrigen Ferienbetreuung der Grundschulen Dietingen, Böhringen und Irslingen. Lutz Lorinser und Petra Schwarz organisierten für 55 Kinder eine Olympiade im Schulhof Irslingen. Bei schönem Wetter hatten die Kinder bei den abwechslungsreichen Spielen sehr viel Spaß. Natürlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Wir möchten uns auf diesem Weg bei Helmut Thieringer bedanken, der hierfür die Brezeln gespendet hat

leider müssen wir die Hockete aufgund der Wettervorhersage absagen. Wir hoffen aufs nächste Jahr!!!

Vorab

MOTTO „BUNTER ABEND“

Für den „Bunten Abend“ am Samstag, 22.02.2020 lautet das Motto wie folgt:
 

Maskenball"

Einladung zur Hockete am 08.09.2019

Zu unserer Hockete am Sonntag, den 08.09.2019 ab 10.30 Uhr im Irslinger Schulhof laden wir Euch herzlich ein.  Zum Frühschoppen spielen wieder die Heimathelden auf. Wir freuen uns, dass wir sie wieder bei uns begrüßen dürfen.

Für das leibliche Wohl ist mit Mittagessen bei Geschnetzeltem mit Spätzle, Roter Wurst und Currywurst mit anschließend Kaffee und Kuchen wie immer bestens gesorgt. Für die weitere Unterhaltung hat sich der Narrenrat einige Spiele einfallen lassen. Unsere Hockete findet nur bei schönem Wetter statt.

 

Auf Euer Kommen freut sich

 

der Narrenrat

 

Liebe Mitglieder, Kleidlesträger, Freunde und Gönner der Narrenzunft, 

wir möchten Euch recht herzlich am Samstag, 27.04.2019 um 20.00 Uhr zur diesjährigen 49. ordentlichen Generalversammlung der Narrenzunft Irslingen im Gasthaus Adler einladen.
 
Tagesordnung 
  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Zunftschreibers
  5. Bericht des Zunftkassiers
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Bericht des Zunftmeisters
  8. Entlastungen
  9. Wahlen
  10. Verschiedenes
Wenn Wünsche oder Fragen zu klären sind, bitten wir diese Anträge bis Dienstag, 23.04.2019 bei unserem 1. Vorstand Michael Buschmann einzureichen.
Telefon: 07404 910 777
Mobil: 0160 1236547
E-Mail: michael.buschmann@nz-irslingen.de
 
Mockelesammler
Wir sind auf der Suche nach einem Mockelesammler! Wer sich vorstellen kann, diese wichtige Aufgabe zu übernehmen, bitte beim Vorstand melden. Es wäre schön, wenn wir diese Funktion nach Jahren wieder besetzen könnten.
Es grüßt ganz herzlich
der Narrenrat

 

Rückblick Irslinger Fasnet 2019

 

Schmotziger 

Am Schmotzigen Donnerstag ging mit es am Morgen zur Machtübernahme nach Dietingen ins Rathaus. Einige Narren besuchten den Kindergarten, die Grundschule Irslingen und die Tagespflege Rabmund.  Danach startete pünktlich um 14.00 Uhr unser Kinderumzug. Anschließend wurde den Gästen in der gut besuchten Waidbachhalle ein tolles Programm geboten. Den Anfang machte der Musikverein Irslingen, der gleich für eine super Stimmung sorgte. Unsere Bambinigarde führte ihren Marsch auf, was bei den Zuschauern für tosenden Applaus sorgte. Danach kam der Kindergarten, der auch in diesem Jahr wieder mit tollen Tänzen auftrat, gefolgt von der freiwilligen Fasnets – AG der Grundschule Irslingen. Herzlichen Dank nochmals an alle die in irgendeiner Weise zu diesem tollen Nachmittag beigetragen haben. Am Abend war dann buntes Treiben in allen Lokalen angesagt. Es waren wieder einige Fußgruppen unterwegs, die wieder  mal mit Ideenreichtum glänzten.

 

Bunter Abend

 

Traditionell fand am Fasnachtssamstag der Bunte Abend statt. Auch in diesem Jahr hatten die Akteure wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Unsere Highlights waren wieder mal die Männer um die 40, mit ihrem Stück „die Mühle vom Schlichemtal“, die Aktiven des SVI mit „Sparmaßnahmen im Altersheim“, unser „Dorfklatsch“ von Reiner Würtenberger und Roman Bihler, Jürgen Würtenberger und Rainer Brodbeck als Sissi und Franz, die schrägen Vögel, die ihren ersten Auftritt hatten und mit ihrem Lied über „Zewa“ die Halle zum Beben brachte sowie die Irslinger Feuerwehr mit ihrer „Winterbaustelle“.

Es war ein sehr amüsanter und unterhaltsamer Abend. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, die uns ein so tolles und abwechslungsreiches Programm geboten haben.

 

Fasnachtsmontag

 

Pünktlich um 14:00 Uhr fand unser traditioneller Fasnachtsmontagsumzug statt. Bei stürmischem Narrenwetter mit vielen Narren und Gruppen konnten wir unseren Umzug starten. Begleitet vom Musikverein Irslingen konnten wir  den Zuschauern entlang der Umzugsstrecke ein tolles und buntes Bild bieten. Ein Blickfang war unsere Bambinigarde, die vorweg marschierte und sich bestens präsentieren konnte und im Anschluss nochmals ihren Marsch in der Halle aufführte. Danach spielte der Musikverein Irslingen in der gefüllten Waidbachhalle und sorgte für tolle Unterhaltung und ausgelassene Stimmung. Bis spät in den Abend wurde gefeiert. Es war ein überaus gelungener Tag, an den bestimmt viele noch lange zurück denken werden. 

 

Fasnachtsdienstag 

 

Am Fasnachtsdienstag fand wieder  eine „Wilde Dorffasnet statt, bei der sich die Fußgruppen in den örtlichen Lokalen verteilten, um die Fasnet dort gemütlich bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen. Um 19 Uhr haben sich die Narrenräte vor dem Rathaus versammelt, um die Fahne die am „Schmotziga“ gehisst wurde, abzuhängen und somit die Fasnetssaison zu beenden.

 

Rückgabe Narrenkleider

Am Montag, 18.03.2019 um 18:00 Uhr können die Narrenkleider der Narrenzunft im Mehrzweckraum abgegeben werden. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, kann das „Häs“ auch beim Vorstand Michael Buschmann abgeben.   

     

Tombola

 

Die Preise, die am Fasnetsmontag nicht abgeholt wurden, können ebenfalls beim Vorstand abgeholt werden.

 

Für ihren persönlichen Einsatz möchten wir hier allen Beteiligen von Herzen danken.
Dies gilt insbesondere

  • allen Mitgestaltern und Akteuren am Kindernachmittag und am bunten Abend sowie am Fasnachtsmontag
  • dem Narrenrat mit seinen Partnern und Partnerinnen
  • Der Bambinigarde mit ihren Leiterinnen
  • den Narren, die uns auch auswärts so zahlreich begleitet haben
  • dem Kindergarten und der Fasnets – AG mit ihren Leiterinnen für die Mitgestaltung am Kindernachmittag
  • allen die uns Kuchen gespendet haben
  • dem Musikverein Irslingen fürs Umzugsspielen und der Nachmittagsunterhaltung
  • dem Musikverein Stetten für Umzugspielen in Beffendorf
  • der Gemeinde sowie der Grundschule Irslingen für das Bereitstellen der Halle
  • den verschiedenen Gruppen für das Verständnis, dass längere Zeit kein Übungsbetrieb stattfinden konnte
  • den vielen Helferinnen und Helfer in der Küche und hinter der Theke
  • den zahlreichen Besuchern
  • der Feuerwehr Irslingen für das Absperren bei den Umzügen
  • den örtlichen Vereinen
  • dem Hausmeisterehepaar Reinauer
  • den Firmen und Kreditinstituten für die Geld- und Sachspenden
  • den Helfern beim Auf- und Abbau
  • dem Webmaster
  • Waltraud Bihler, Petra Gaiser, Steffi Maisch und Team für die Bewirtung vor den Ausfahrten und Umzügen
  • Dagmar Benz und ihrem Team für die Bewirtung der Zunftstube am Fasnetsdienstag
  • allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen unserer Fasnet beigetragen haben
  • allen, die uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben

 

Allen ein ganz herzliches vergelt´s Gott 

Mit närrischem Grüßen

der Narrenrat

 

Rückblick Umzug Vöhringen

 

Liebe Narrenfreunde,

 

am vergangen Sonntag, 24.02.2019 besuchten wir die Narrenzunft Vöhringen zu deren traditionellen Umzug. Begleitet wurden wir von unserem Musikverein, der uns wieder musikalisch begleitete.

Bei Kaiserwetter  konnten wir mit unserer Bambinigarde und vielen Narren einen wunderschönen Umzug erleben, indem wir wieder mal ein tolles Bild abgaben. Die Umzugstrecke war gesäumt von sehr vielen gutgelaunten Zuschauern.

Anschließend erlebten wir in den Besenwirtschaften und ganz Vöhringen ausgelassene Stunden. Um es kurz zu sagen, es war eine durchweg gelungene Auswärtsfahrt! Auf diesem Weg dürfen wir uns bei unserem Musikverein und bei den zahlreichen Narren recht herzlich bedanken.

 

 

Termine Fasnetsaison 2019                                 

 

 

 

25.02.2019    Hallenaufbau

                              Beginn: 17:00 Uhr                              

 

28.02.2019    Schmotziga

                        14:00 Uhr Kinderumzug

                        anschließend Kindernachmittag

   in der Waidbachhalle

 

02.03.2019    Bunter Abend in der Waidbachhalle

                              unter dem Motto:

                        Buab schlupft in´d Weiberröck und Mädle in die Hos´

                        Beginn: 19:30 Uhr

                        Hallenöffnung: 18:30 Uhr

 

04.03.2019    Fasnetsmontag

                        Ab 13:00 Uhr ist die Zunftstube

                        zur Ausgabe der Sprungbendel geöffnet

                        14:00 Uhr Umzug anschließend Unterhaltung

                        in der Waidbachhalle

 

05.03.2019    Fasnetsdienstag

                               Wilde Dorffasnet

 

06.03.2019    Aschermittwoch

                             9.00 Uhr großes Aufräumen

 Über tatkräftige Unterstützung würden wir uns sehr freuen

 

 

Konfettiverbot

Wir haben uns, wie viele andere Zünfte auch, entschieden, ein Konfettiverbot während der ganzen Fasnet in der Halle auszusprechen. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

 

Mit närrischen Grüßen

der Narrenrat

 

 

 

 

 

 

Rückblick Klepfkurs

 

Am 19.01. und 26.01.2019 fand unter fachkundiger Anleitung von Sascha Matt unser erster Klepfkurs statt. 15 Kindern wurde bei ausgelassener Stimmung die Kunst des  „Klepfens“ näher gebracht. Es war für alle Beteilgten ein tolles Erlebnis. Herzlichen Dank an Sascha Matt, Klaus Matt und an alle, die dazu beigetragen haben.

Motto für den Bunten Abend 2019

 

Geschlechtertausch

"Buaba schlupft in d´Weiberröck

und Mädle in die Hos"

 

Es grüßt Euch,
der Narrenrat

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenzunft Irslingen e. V.